Inhalt

Gaiserwald 2030 - Legislaturplanung 2021/2024 - Einbezug der Bevölkerung

Der Gemeinderat von Gaiserwald geht bei der Erarbeitung der Legislaturziele 2021/2024 neue Wege. Die Einwohnerinnen und Einwohner werden aktiv in diesen Prozess miteinbezogen. Folgende Ziele möchte der Gemeinderat mit dem Projekt "Gaiserwald 2030" erreichen:

  • Entwicklung neuer Legislaturziele, die auf den Bedürfnissen der Bevölkerung beruhen;
  • Partizipativer und aktiver Einbezug der Bevölkerung in die aktuellen Gemeindeentwicklungsprozesse;
  • Weiterentwicklung eines gemeinsamen und zukunftsorientierten Dialogs in der ganzen Gemeinde durch neue Formen der Zusammenarbeit und durch den Miteinbezug von konkreten Projektideen aus der Bevölkerung;
  • Stärkung des gemeinsamen Verständnisses, dass zukunftsgerichtete Gemeindeentwicklung nur dann funktioniert, wenn nachhaltige Gemeindeentwicklung als gemeinsame Aufgabe aller Einwohnerinnen und Einwohnern in unterschiedlichen Rollen verstanden wird.


Um diese Ziele zu erreichen, werden die Gaiserwalderinnen und Gaiserwalder in den folgenden Schritten miteinbezogen:

  • Einwohnerzufriedenheitsanalyse: Befragung von 1'000 Gaiserwalderinnen und Gaiserwalder (November 2019 – Januar 2020)
  • Moderierte Fokusgruppendiskussionen: Diskussion über aktuelle Legislaturziele und Erhebung der Bedürfnisse relevanter Anspruchsgruppen im Gaiserwalder Alltag (Januar 2020 – März 2020)
  • Öffentlicher Mitwirkungstag: öffentlicher Workshop, bei dem die Gaiserwalderinnen und Gaiserwalder ihre eigenen Projektideen einbringen und/oder neue Ideen gemeinsam kreativ gesammelt und entwickelt werden können (Frühjahr 2021)
  • Ergebnispräsentation: Präsentation der Projektentwicklungen (Herbst 2021)


Auf Basis der ersten beiden Projektschritte (Einwohnerzufriedenheitsanalyse und moderierte Fokusgruppendiskussionen) entsteht ein Grundlagenbericht, der die Bedürfnisse und Wünsche der Gaiserwalder Bevölkerung aufnimmt und der als Basis für die Entwicklung der neuen Legislaturziele 2021-2025 durch den Gemeinderat dient. Nachdem die neuen Legislaturziele formuliert sind, wird die Gaiserwalder Bevölkerung im Frühjahr 2021 zu einem öffentlichen Mitwirkungstag eingeladen, an dem sie eigene Projektideen für die Umsetzung der Ziele einbringen kann und/oder an dem gemeinsam neue kreative Projektideen erarbeitet werden können.

Übersicht Projektnews:

07.11.2019 Legislaturplanung 2021-2024 - Start Einwohnerzufriedenheitsanalyse
   

Dokumentation Gemeindeentwicklungsprojekt "Gaiserwald 2030"

Der Projektverlauf wird in der separaten Rubrik fortlaufend dokumentiert, so dass sich alle Interessierten stets auf dem Laufenden halten können.

Bei Fragen oder Unklarheiten stehen Gemeindepräsident Boris Tschirky oder Ratsschreiber Andreas Kappler gerne zur Verfügung.