Inhalt

öffentlicher Mitwirkungstag

Die neuen Legislaturziele 2021-2025 sollen nicht nur im Dialog mit der Bevölkerung erarbeitet, sondern auch gemeinsam umgesetzt werden. Um dies zu ermöglichen, findet der öffentliche Mitwirkungstag statt.

Am öffentlichen Mitwirkungstag sind alle Gaiserwalderinnen und Gaiserwalder gefragt: Sie können eigene Projektideen und -vorschläge einbringen oder gemeinsam mit den anderen Teilnehmerinnen und Teilnehmern neue Ideen und Umsetzungsmöglichkeiten für die neuen Legislaturziele entwickelt.

Die so initiierten Projekte werden anhand der Legislaturziele mit den Massnahmen der Gemeinde koordiniert. In der ersten Umsetzungsphase können die Projekte je nach Notwendigkeit von der Gemeinde oder der Fachhochschule St.Gallen begleitet werden.

Ein halbes Jahr später werden an einer Ergebnispräsentation die Zwischenstände der Projekte vorgestellt, das weitere Vorgehen diskutiert und wiederum mit der Gemeinde und den gemeindeeigenen Massnahmen abgestimmt.