Inhalt

Anpassungen beim Energiefonds

10. November 2022
Auf den 1. Januar 2023 gibt es bei den Beiträgen aus dem Energiefonds zwei Anpassungen: Zum einen werden Beiträge für Erdsondenbohrungen für Wärmepumpen nur noch ausgerichtet, wenn die Anlage an das WP-Cockpit-Messsystem angeschlossen wird, und zum anderen gibt es für Erdsondenbohrungen keine Beiträge mehr, wenn der Anschluss an den Wärmeverbund Dorfzentrum Engelburg möglich ist. Die Änderungen unterstehen bis am 16. Dezember 2022 dem fakultativen Referendum.

Für einen Beitrag aus dem Energiefonds an eine Erdsondenbohrung ist ab dem 1. Januar 2023 neu die Installation des Wärmepumpen-Cockpits obligatorisch. Dafür wird - wie bis anhin - ebenfalls ein Beitrag aus dem Energiefonds ausgerichtet. Zusammen mit dem Förderbeitrag des Kantons sind die Kosten für die Beschaffung der Geräte für den Betrieb des WP-Cockpits zu einem grossen Teil gedeckt. Beim WP-Cockpit geht es primär darum, dass Fehleinstellungen an der Wärmepumpe rasch auffallen und keine Energie verschwendet wird. Für den Betrieb des WP-Cockpits muss die installierte Wärmepumpe mit Messgeräten für die Stromaufnahme und die Wärmeproduktion ausgestattet sein. Das WP-Cockpit speichert die Daten des Messsystems, visualisiert diese und stellt die Auswertung der Energieeffizienz anhand von vergleichbaren Wärmepumpenanlagen mittels Ampelsystem (rot = Anlage überprüfen, orange = erhöhte Aufmerksamkeit, grün = in Ordnung) dar. Wenn das Cockpit rot anzeigt, nimmt eine Fachperson von der Energieagentur mit dem Grundeigentümer bzw. der Grundeigentümerin Kontakt auf, um dem Grund nachzugehen. Mehr Informationen zum WP-Cockpit sind unter www.wp-cockpit.ch zu finden.

Die zweite Änderung betrifft Erdsondenbohrungen für Gebäude im Einzugsgebiet des Wärmeverbundes Dorfzentrum Engelburg. In diesem Fall kann kein Beitrag mehr aus dem Energiefonds bezogen werden. Die Installation einer Wärmepumpe ist aber nach wie vor möglich.

Zugehörige Objekte

Name
VIII. Nachtrag Energiefondsreglement Download 0 VIII. Nachtrag Energiefondsreglement