Inhalt

Abstimmung vom 17. November 2019

Informationen

Datum
17. November 2019

Kantonale Vorlagen

Kantonsratsbeschluss über die Erstellung des Campus Wattwil (Ersatzneubau Kantonsschule Wattwil sowie Erneuerung und Erweiterung Berufs- und Weiterbildungszentrum Toggenburg)

Angenommen

Vorlage

Ja-Stimmen 81,63 %
1'600
Nein-Stimmen 18,37 %
360
Stimmberechtigte
5'731
Stimmbeteiligung
34.9 %
Ebene
Kanton
Art
Obligatorisches Referendum

Kantonsratsbeschluss über die Genehmigung des Regierungsbeschlusses über den Beitritt zur Vereinbarung über die Ost – Ostschweizer Fachhochschule

Angenommen

Vorlage

Ja-Stimmen 85,98 %
1'662
Nein-Stimmen 14,02 %
271
Stimmberechtigte
5'731
Stimmbeteiligung
34.8 %
Ebene
Kanton
Art
Obligatorisches Referendum

Kantonsratsbeschluss über die Gesamterneuerung des Gewerblichen Berufs- und Weiterbildungszentrums St.Gallen, Standort Demutstrasse

Angenommen

Vorlage

Ja-Stimmen 89,93 %
1'796
Nein-Stimmen 10,07 %
201
Stimmberechtigte
5'731
Stimmbeteiligung
35.2 %
Ebene
Kanton
Art
Obligatorisches Referendum

VIII. Nachtrag zum Einführungsgesetz zur Bundesgesetzgebung über die Krankenversicherung

Angenommen

Vorlage

Ja-Stimmen 78,98 %
1'514
Nein-Stimmen 21,02 %
403
Stimmberechtigte
5'731
Stimmbeteiligung
34.7 %
Ebene
Kanton
Art
Obligatorisches Referendum

Kantonale Wahlen

Zweiter Wahlgang für die Erneuerungswahl der st.gallischen Mitglieder des Ständerates

Ergebnis

In der Gemeinde Gaiserwald haben Stimmen erhalten:

- Würth Beni, Rapperswil-Jona, CVP (bisher): 1602 Stimmen
- Rechsteiner Paul, St.Gallen, SP (bisher): 1214 Stimmen
- Büchel Roland Rino, Oberriet, SVP: 784 Stimmen
- Vereinzelte: 23 Stimmen

 

Anzahl Stimmberechtigte
5'731
Stimmbeteiligung
36.9 %
Ebene
Kanton
Art
andere Behörde

Kommunale Wahlen

Ersatzwahl eines Mitglieds der Geschäftsprüfungskommission Gaiserwald für den Rest der Amtsdauer 2017/2020

Ergebnis

Stimmberechtigte: 5731
eingegangene Stimmzettel: 1799
./. leere Stimmzettel: 48
./. ungültige Stimmzettel: 15
gültige Stimmzettel: 1736
Das absolute Mehr beträgt: 869

Das absolute Mehr erreicht und gewählt

  • Zanettin Isabelle, lic.iur. HSG / Rechtsanwältin / eidg.dipl. Steuerexpertin, Steuer- und Rechtsberaterin, Engelburg, CVP: 1140 Stimmen


Das absolute Mehr nicht erreicht

  • Uffer Franc, Teamleiter Standortförderung Kanton St.Gallen, Abtwil, FDP: 589 Stimmen
  • Vereinzelte: 7 Stimmen


Stimmbeteiligung                   31 %

 

Rechtsmittel
Vorbereitung und Durchführung von Abstimmungen und Wahlen können von Stimmberechtigten wegen Verfahrensmängeln angefochten werden. Die Beschwerde ist innert vierzehn Tagen seit Bekanntwerden des Beschwerdegrundes, spätestens innert vierzehn Tagen seit dem Wahl- oder Abstimmungstag, beim Departement des Innern, Regierungsgebäude, 9001 St.Gallen, schriftlich einzureichen (Art. 110 des Gesetzes über Wahlen und Abstimmungen [sGS 125.3] i.V.m. Art. 164 f. des Gemeindegesetzes [sGS 151.2]).

Anzahl Stimmberechtigte
5'731
Stimmbeteiligung
31 %
Ebene
Gemeinde
Art
andere Behörde
Name
Protokoll Ersatzwahl mit Rechtsmittel Download 0 Protokoll Ersatzwahl mit Rechtsmittel