Inhalt

Häckseldienst

Gaiserwald
28. Okt. 2019 - 31. Okt. 2019
Was kann gehäckselt werden?
  • Baum- und Sträucherschnitt (bis 15cm Dicke)
  • verholzte Gartenpflanzen und Stauden, Gartenabraum

Bereitstellung des Materials
  • Das Material zum Häckseln muss in geordneten Haufen auf einem Vorplatz mit guter Zufahrt bereitgestellt werden.
  • Das gehäckselte Material wird an Ort und Stelle (Garagenvorplatz) liegen gelassen.
  • Achten Sie bitte darauf, dass das Häckselgut nicht mit Erde, Steinen, Drähten oder sonstigen Fremdkörpern vermischt ist.
  • Bitte beachten Sie, dass teilweise verrottetes Material nicht mehr gehäckselt werden kann.

Kosten
  • Von den Gartenbesitzern wird ein Kostenbeitrag von Fr. 30.-- inkl. Mehrwertsteuer pro angefangene Viertelstunde Einsatzzeit erhoben.

Anmeldung
  • Damit der ungefähre Aufwand abgeschätzt werden kann und die Routen zusammengestellt werden können, sind wir für eine frühzeitige Anmeldung dankbar.

Kontakt

Politische Gemeinde Gaiserwald
Mirjam Schneider (Tel. 071 313 86 50)

mirjam.schneider@gaiserwald.ch

Informationen

Organisator
Politische Gemeinde Gaiserwald

Abfallarten

Das wird gesammelt:
Häckselgut