Inhalt

Abstimmung vom 11. März 2012

Informationen

Datum
11. März 2012

Eidgenössische Vorlagen

Bundesbeschluss vom 29. September 2011 über die Regelung der Geldspiele zugunsten gemeinnütziger Zwecke (Gegenentwurf zur Volksinitiative «Für Geldspiele im Dienste des Gemeinwohls»)

Angenommen

Vorlage

Ja-Stimmen 87,69 %
2'408
Nein-Stimmen 12,31 %
338
Stimmbeteiligung
50.0 %
Ebene
Bund
Art
-

Bundesgesetz vom 18. März 2011 über die Buchpreisbindung (BuPG)

Abgelehnt

Vorlage

Ja-Stimmen 30,76 %
840
Nein-Stimmen 69,24 %
1'891
Stimmbeteiligung
50.2 %
Ebene
Bund
Art
-

Volksinitiative vom 18. Dezember 2007 «Schluss mit uferlosem Bau von Zweitwohnungen!»

Abgelehnt

Vorlage

Ja-Stimmen 48,67 %
1'377
Nein-Stimmen 51,33 %
1'452
Stimmbeteiligung
51.0 %
Ebene
Bund
Art
-

Volksinitiative vom 26. Juni 2009 «6 Wochen Ferien für alle»

Abgelehnt

Vorlage

Ja-Stimmen 25,53 %
734
Nein-Stimmen 74,47 %
2'141
Stimmbeteiligung
51.6 %
Ebene
Bund
Art
-

Volksinitiative vom 29. September 2008 «Für ein steuerlich begünstigtes Bausparen zum Erwerb von selbst genutztem Wohneigentum und zur Finanzierung von baulichen Energiespar- und Umweltschutzmassnahmen (Bauspar-Initiative)»

Abgelehnt

Vorlage

Ja-Stimmen 41,88 %
1'163
Nein-Stimmen 58,12 %
1'614
Stimmbeteiligung
50.5 %
Ebene
Bund
Art
-

Wahl der Mitglieder der Regierung

Ergebnis
Eingegangene Stimmzettel: 2634
- leere Stimmzettel: 17
- ungültige Stimmzettel: 15
gültige Stimmzettel 2602
Stimmen haben erhalten:
- Gehrer Martin, CVP (bisher): 2215
- Haag Willi, FDP (bisher): 1968
- Hanselmann heidi, SP (bisher): 1764
- Kölliker Stefan, SVP (bisher): 1218
- Würth Beni, CVP (bisher): 1923
- Fässler Fredy, SP: 1272
- Götti Michael, SVP: 1076
- Klöti Martin, FDP: 1618
- Vereinzelte: 245
Stimmbeteiligung
47.13 %
Ebene
Bund
Art
-

Wahl der Mitglieder des Kantonsrats

Ergebnis
zum Download: Kandidatenstimmen und ausführliche Ergebnisse und Auswertungen
Stimmbeteiligung
42.14 %
Ebene
Bund
Art
-