Inhalt

Hundelösung 2020

30. Januar 2020
Im Februar werden die Rechnungen für die Hundesteuer 2020 versendet.

Sind Sie umgezogen, ist der Hund gestorben oder hat der Besitzer bzw. die Besitzerin gewechselt, teilen Sie dies bitte umgehend der Hundekontrolle mit. So können Sie vermeiden, dass Sie im Februar 2020 eine falsche Rechnung für die Hundesteuer erhalten.

Zudem sind neue Hunde ab dem Alter von drei Monaten sofort bei der AMICUS-Datenbank und der Gemeinde Gaiserwald zu melden. Auch Welpen, die während des Jahres das lösungspflichtige Alter erreichen, müssen registriert werden. Vielen Dank.

Kontakt: Theresia Brühlmann / Tel. 071 313 86 72 / E-Mail: theresia.bruehlmann@gaiserwald.ch / www.gaiserwald.ch

Hundekontrolle Gaiserwald