Inhalt

Neues Kommunalfahrzeug für das Bauamt

8. November 2018
Rechtzeitig auf den Beginn des Winter-Pikettdienstes nahm das Bauamt Ende Oktober das neue Kommunalfahrzeug entgegen.

Das Fahrzeug löst das im Jahr 2007 angeschaffte Kommunalfahrzeug ab. Sämtliche Aufbaugeräte, wie Salzstreuer, Wasserfass oder Abrollmulden, werden am neuen Fahrzeug weiterverwendet. Während des Winterdienstes kommt zudem ein neuer Schneepflug mit einer Räumbreite von drei Metern zum Einsatz. Das Kommunalfahrzeug wird hauptsächlich für den Winterdienst und für Arbeiten beim Strassenunterhalt eingesetzt. Der sparsame Sechszylinder-Motor erfüllt die Abgasnorm Euro 6 und ist mit einem Partikelfilter ausgerüstet.

Marco Fässler (m.) erhält unter Aufsicht von Gemeindepräsident Boris Tschirky (r.) den Fahrzeugschlüssel von Röbi Stössel von der Viktor Meili AG, Schübelbach. (l.)Marco Fässler (m.) erhält unter Aufsicht von Gemeindepräsident Boris Tschirky (r.) den Fahrzeugschlüssel von Röbi Stössel von der Viktor Meili AG, Schübelbach. (l.)