Willkommen auf der Website der Gemeinde Gaiserwald



Sprungnavigation

Von hier aus können Sie direkt zu folgenden Bereichen springen:
Startseite Alt+0 Navigation Alt+1 Inhalt Alt+2 Suche Alt+3 Inhaltsverzeichnis Alt+4 Seite drucken PDF von aktueller Seite erzeugen
Seite vorlesen Druck VersionPDF

Gaiserwald eine lebendige Gemeinde


Die ausgesprochen sonnige Wohnlage mit vorwiegend südlicher und südöstlicher Ausrichtung hat Magnetwirkung. Gaiserwalderinnen und Gaiserwalder geniessen eine meist nebelfreie Sicht auf den Alpstein, die Stadt St. Gallen und in Engelburg auch auf den Bodensee. Neuzeitliche Schul- und Sportanlagen bieten den Kindern kurze Schulwege und vielfältige Betätigungsmöglichkeiten. Die intakte ländliche Umgebung sorgt für geruhsame Stunden in der freien Natur.

Die Gemeinde Gaiserwald grenzt direkt an die Städte St. Gallen und Gossau. Als typische Agglomerations-Gemeinde sind die engen Beziehungen zu den Städten St. Gallen und Gossau vorteilhaft. Zahlreiche Arbeitsplätze, Spitäler, weiterführende Schulen, kulturelle und soziale Institutionen sowie Veranstaltungen und Sportstätten sind im Kantonshauptort - aber auch in Gossau - zu finden. Umgekehrt nutzen die Städter das nahe Erholungsgebiet sowie die Einkaufs- und Sportmöglichkeiten in Gaiserwald.

Einwohnerzahlen per 31.12.2013

Abtwil: 4876
Engelburg: 2936
St. Josefen: 172
Gemeinde Gaiserwald total: 7984

Auf der Webseite des Bundesamtes für Statistik finden Sie ein statistisches Porträt der Gemeinde Gaiserwald.

Schema Region
 
Informationen_2013.pdf (391.3 kB)