Willkommen auf der Website der Gemeinde Gaiserwald



Sprungnavigation

Von hier aus k?nnen Sie direkt zu folgenden Bereichen springen:
Startseite Alt+0 Navigation Alt+1 Inhalt Alt+2 Suche Alt+3 Inhaltsverzeichnis Alt+4 Seite drucken PDF von aktueller Seite erzeugen
  • Druck Version
  • PDF

Energiespartipp - Auf der Speisekarte

Eine Mahlzeit mit umweltbewusst gewählten Zutaten verursacht wenig klimaschädliche Treibhausgase und schont Ressourcen. Und das schenkt ein, denn Lebensmittel verursachen fast einen Drittel der Umweltbelastung, die unser Konsum auslöst.

So vielseitig wie ein Kochbuch sind auch die Möglichkeiten, darauf Einfluss zu nehmen. Wer die grössten Treiber kennt, kann die wichtigen Entscheide gezielt fällen:
  • Die Produktion von Lebensmitteln ist der grösste Treiber: Bei Fleisch übersteigt die Menge CO2 pro Kilogramm jene von Gemüse und Obst um den Faktor zehn bis hundert.
  • Ähnliches ist beim Treibstoffverbrauch für den Transport von Lebensmitteln zu registrieren: Verglichen mit regionalen Produkten ist die Menge CO2 pro Ladeeinheit bei Importen aus Europa und Übersee auf dem Land- und Seeweg mindestens doppelt und bei Überseeflügen fünfzig Mal so gross.
  • Für die Produktionsmethoden gilt: Saisonal und regional produziertes Gemüse und Früchte schneiden am besten ab. Zehnmal belasteter sind dagegen Lebensmittel aus beheizten Treibhäusern.

Die Summe dieser Teilmengen CO2 zeigt, dass es grossen Einfluss auf unsere Umwelt hat, welche Lebensmittel wir kaufen, woher sie kommen und wie sie produziert worden sind. Zu einer ausgewogenen Ernährung gehören Kohlenhydrate, Eiweisse und Fette. Den optimalen Mix zu finden, dankt uns unser Körper und schont unsere Umwelt.

Datum der Neuigkeit 7. Dez. 2017

Adresse & Kontakte

  • Gemeindeverwaltung
  • Hauptstrasse 21
  • 9030 Abtwil
Tel.:
+41 (0)71 313 86 86
Fax:
+41 (0)71 313 86 87
E-Mail:
info@gaiserwald.ch

Öffnungszeiten

  • Montag bis Freitag
  • 08.30 – 11.30 Uhr und 14.00 – 17.00 Uhr
  • nach telefonischer Voranmeldung auch vor
  • 08.30 Uhr und bis 19.00 Uhr