Steuerpflicht bei Auslandaufenthalt

Im Falle eines Auslandaufenthaltes sind Arbeitnehmer in der Schweiz steuerpflichtig, wenn sie während weniger als 183 Tagen im Jahr in einem Staat arbeiten, mit dem die Schweiz ein Doppelbesteuerungsabkommen abgeschlossen hat. Besteht kein Doppelbesteuerungsabkommen, so besteht die Steuerpflicht in der Schweiz, wenn sich der Arbeitnehmer weniger als ein Jahr im anderen Staat aufhält.
Informationen zu dieser Lebenslage auf der Webseite:
zuständig: Steueramt
zur Übersicht

Gedruckt am 20.09.2018 14:53:29